Home


3D-Reiten - mentale, emotionale und körperliche Ausbildung von Menschen mit Pferden

In unserem tiefsten Inneren geht es nicht um Schleifen und Wettbewerbe. Es geht nicht um Einkaufslisten oder Todo-Listen. Bei all dem Druck und Stress, den wir  jeden Tag erleben, erinnert uns das Pferd daran, uns wieder unserem wahren Sein zuzuwenden. Deshalb ziehen uns Pferde so magisch an: Sie erlauben uns eine Auszeit aus dem Alltag und wir können durchatmen und loslassen. Und einfach sein.


Verbunden damit wird der Wunsch nach einem gewaltfreien Umgang mit dem Pferd  immer  stärker. Die Menschen sehnen sich nach echter Freundschaft und tiefer Verbundenheit mit ihrem Pferd. Klassische Ausbildungswege oder Horsemanship allein genügen oft nicht, um eine  Verbindung herzustellen, die frei ist von Konditionierung oder negativer Verstärkung. Doch wie ist eine solch magische Verbindung möglich? Und wie lässt sich dies auf das Reiten übertragen?


Statt Lektionen, Rangordnung oder Dominanz geht es um Qualitätszeit, Raum, Vertrauen, Respekt und echten Kontakt mit dem Pferd.  Der Weg in das Herz unsers Pferdes ist  gleichzeitig ein Weg zu uns.Qualitätszeit, Raum, Vertrauen, Respekt

Qualitätszeit, Raum, Vertrauen, Respekt und echten Kontakt mit dem Pferd.  Der Weg in das Herz unsers Pferdes ist  gleichzeitig ein Weg zu uns.  Sowohl der eigene Körper, als auch der des Pferdes wird für die gemeinsame Zeit trainiert durch


  Sowohl der eigene Körper, als auch der des Pferdes wird für die gemeinsame Zeit trainiert durch
  Sowohl der eigene Körper, als auch der des Pferdes wird für die gemeinsame Zeit trainiert durch Wahrnehmung, Energie und Bewegung.

   

  Da Pferde unsere   Da Pferde unsere
  Da Pferde unsere Gefühle spiegeln, erkennen und lösen wir Blockaden, die zu destruktiven Mustern geführt haben.  Unsere innere Haltung zu unserem Pferd wird überprüft und ggf. verändert. Denn Gedanken sind Energie.


3D-Reiten versteht sich als ganzheitlicher Ansatz für einen gewaltfreien Umgang mit dem Pferd auf der Basis von Vertrauen, feiner Wahrnehmung und gegenseitigem Respekt. 3D-Reiten ist keine herkömmliche Reitmethode – es ist ein Prozess.  Ein Prozess, der immer alle drei Ebenen einbezieht und am Boden beginnt. Mit dem Fokus auf

.  Ein Prozess, der immer alle drei Ebenen einbezieht und am Boden beginnt. Mit dem Fokus auf


  • den Körper,
  • unsere Gefühle und Emotionen sowie
  • die innere, mentale Haltung.
die innere, mentale Haltung.


Sowohl beim Menschen als auch beim Pferd. Mit dem Ziel einer echten Freundschaft und tiefen Verbundenheit zwischen Mensch und Pferd, die unabhängig von Leckerlies oder den Umständen Bestand hat. 


3D-Reiten ist reitweisenunabhängig und  empfehlenswert für Menschen  mit der Bereitschaft auch an sich selbst  zu arbeiten.

„Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt“

Mahatma Gandhi


Schau hier weiter

Folge demnächst meinem Blog oder jetzt schon meiner Facebook-Gruppe für neue Impulse und Anregungen.

Hier findest Du eine Übersicht über die Inhalte meiner Seminare.   Und die Konditionen für  selbst organisierte Seminare und Unterricht.

Kontakt:

Dana Santana Goetze

20257 Hamburg


mobil 0178 823 8213

kontakt@3d-reiten.de


Finde mich auch bei:

Blog:

Folge meinem Blog hier